Eine Stadt für Alle: Grüne in Brandenburg stellen sich für die Kommunalwahl auf

Pressemitteilung des Kreisvorstands:

14.02.24 –

PRESSEMITTEILUNG

”Eine Stadt für Alle: Grüne in Brandenburg stellen sich für die Kommunalwahl auf”

Brandenburg an der Havel. Unter dem Motto “Grünes Licht für Brandenburg” hat der Kreisverband Bündnis 90/Die Grünen in dieser Woche sein neues Kommunalwahlprogramm für Brandenburg an der Havel beschlossen. Ein Team aus 48 erfahrenen und neuen Kandidatinnen und Kandidaten tritt dafür am 9. Juni 2024 zur Kommunalwahl an.

Am Dienstag, 13. Februar 2024, traf sich die Mitgliederversammlung von Bündnis 90/Die Grünen, um das Wahlprogramm für die Kommunalwahl 2024 zu beschließen. Außerdem wurden insgesamt 48 Kandidatinnen und Kandidaten für die drei Wahlbezirke gewählt. 

Ich bin in Brandenburg geboren und trete jetzt zum ersten Mal bei der Kommunalwahl an.” sagt Matthias Albrecht, selbständiger Personalberater, Wassersport-Fan und Vorstandsmitglied der Grünen in Brandenburg. “Für mich sind eine zukunftsfeste Wirtschaft, Wassertourismus und Klimaschutz in Brandenburg an der Havel kein Widerspruch —  ich setze mich dafür ein, dass wir diese Themen auch in der Stadtpolitik zusammendenken und voranbringen.” 

Das Wahlprogramm der Grünen setzt auf “Raum für neue Ideen” im Bereich Wirtschaft, Bildung und Kultur. In einer “Stadt für Alle” sollen dabei soziale Gerechtigkeit und moderne Wirtschaft, demokratische Stadtplanung und digitale Verwaltung, Mobilität vom E-Auto bis zum Rollator sowie gute Bildung von der Kita bis zur Berufs- oder Hochschule immer zusammen gedacht und ganzheitlich geplant werden. Gemeinsam “Verantwortung leben” ist auch das Motto für die gewählten Kandidatinnen und Kandidaten.

Ich freue mich, dass wir auch bei dieser Wahl mit einem großen Team aus Brandenburgerinnen und Brandenburgern antreten, die für die Vielfalt unserer Ideen für Brandenburg stehen,” sagt Martina Marx, Fraktionsvorsitzende der Grünen in der aktuellen Stadtverordnetenversammlung und Kandidatin für Altstadt und Nord in 2024. “Diejenigen von uns, die erneut antreten, wollen gemeinsam mit den neu gewählten Frauen und Männern, und zusammen mit allen Einwohnern von Brandenburg, unsere Stadt in den kommenden Jahren gestalten.”

Auf den ersten Plätzen treten an: Martina Marx & Adam Arndt im Wahlbezirk 1 (Altstadt/Nord), Klaus Hoffmann & Theresa Pauli im Wahlbezirk 2 (Dom/Neustadt/weitere Ortsteile), sowie Anette Lang & Matthias Albrecht im Wahlbezirk 3 (Hohenstücken/Görden/Kirchmöser/Plaue).

Von den insgesamt 48 Kandidierenden auf der Liste von Bündnis 90/Die Grünen sind 48% Frauen. Alteingesessene Brandenburger treten gemeinsam mit Menschen an, die erst in den letzten Jahren in die Havelstadt gezogen sind, weil sie das Potenzial von Brandenburg sehen und die Lebensqualität schätzen. Auf der Liste sind nicht nur Mitglieder der Grünen: auch Bürgerinnen und Bürger, die die Vision einer “Stadt für Alle” in Brandenburg teilen, finden sich bis in die vorderen Plätze.

Seit der letzten Kommunalwahl 2019 ist der Grüne Kreisverband von 49 auf 75 Mitglieder gewachsen”, berichtet Kreisgeschäftsführer Matthias Schulz. “Viele sind erst in den letzten Monaten zu uns gekommen, weil sie die aktuellen Entwicklungen in unserer Demokratie nicht mehr von der Seitenlinie beobachten, sondern aktiv mitmachen wollen. Unser Kommunalwahlprogramm ist auf rund 30 Seiten vollgepackt mit zukunftsweisenden Ideen. Wir freuen uns darauf, in den nächsten fünf Jahren an deren Umsetzung zu arbeiten.

 

Hintergrund:

Gewählt sind für die drei Wahlbezirke die folgenden Personen (Top 5 der Liste):

 

Wahlbezirk 1: Altstadt und Nord

Martina Marx (aktuell in der SVV)

Adam Arndt

Anne Wilhelm

Robert Schönnagel (aktuell in der SVV)

Lillas Roeder

(sowie 11 weitere)

 

Wahlbezirk 2: Neustadt, Dom und Ortsteile

Klaus Hoffmann (aktuell in der SVV)

Theresa Pauli

Ralf Krombholz (aktuell in der SVV)

Margit Kirsch

Dennis Bohne

(sowie 12 weitere)

 

Wahlbezirk 3: Görden, Hohenstücken, Plaue und Kirchmöser

Anette Lang (aktuell in der SVV)

Matthias Albrecht

Thekla Molle

Jens Birnbaum

Annelore Götze

(sowie 10 weitere)

 

Die komplette Liste der Kandidatinnen und Kandidaten sowie das Kommunalwahlprogramm werden in Kürze hier auf unserer Webseite veröffentlicht.

 

 

Geschäftsstelle der Grünen

Kommt uns gerne auch in der Geschäftsstelle in der Ritterstraße 90 besuchen. 

Das Büro ist in der Regel von Montag bis Mittwoch in der Zeit zwischen 14 und 17 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf euren Besuch.

 

Unsere Termine

Fraktionssitzung

In der Woche der SVV trifft sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zur Fraktionssitzung. Eine Teilnahme an diesen Sitzungen ist nach vorheriger Absprache möglich.

Uhrzeit: 18 Uhr

Ort: Kreisgeschäftsstelle in der Ritterstraße 90

 Fraktion
Mehr

Öffentliche Fraktionssitzung

Zwei Wochen vor der Sitzung der SVV trifft sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zur öffentlichen Fraktionssitzung. 

Uhrzeit: 18 Uhr

Ort: Kreisgeschäftsstelle in der Ritterstraße 90

 Fraktion
Mehr

Fraktionssitzung

In der Woche der SVV trifft sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zur Fraktionssitzung. Eine Teilnahme an diesen Sitzungen ist nach vorheriger Absprache möglich.

Uhrzeit: 18 Uhr

Ort: Kreisgeschäftsstelle in der Ritterstraße 90

 Fraktion
Mehr

Unterstützung für den Kreisverband

Für alle Mitglieder und Sympathisanten, die die Arbeit des Kreisverbandes auch finanziell unterstützen möchten, können dies unter folgender Bankverbindung tun:

Inhaber: KV Grüne Brandenburg Havel
IBAN: DE04 1606 2073 0008 0784 75

Wir bedanken uns für alle Spenden.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>