Petition: "Brandenburg summt": Wildblumenwiesen erhalten, Bienen schützen!

20.09.23 –

Unsere Petition zum Erhalt der Wildblumenwiesen aus der Initiative "Brandenburg summt" hat binnen zweier Wochen rund 400 Unterschriften erhalten. Vielen Dank schon jetzt für eure überwältigende Unterstützung! Wir hoffen, dass wir bald das Quorum von 990 Unterschriften erreichen und die Petition der Stadtverordnetenversammlung übergeben können. Die Petition ist weiterhin auf Open Petition abrufbar: www.openpetition.de/!dsxll

 

Hintergrund: 

Im Jahr 2018 hat die Brandenburger Stadtverordnetenversammlung auf Initiative von "Brandenburg summt" beschlossen, an zahlreichen Orten in der Stadt Rasenflächen in Wildblumen- und Kräuterwiesen umzuwandeln um damit Bienen und anderen Insekten einen Lebensraum zu geben. Diesen Beschluss möchte die Fraktion der CDU Brandenburg an der Havel nun aufheben, angeblich weil die Wildblumenwiesen ungepflegt aussehen. (Zum Antrag der CDU-Fraktion: https://ctx1.stadt-brandenburg.de/bi/vo020.asp?VOLFDNR=6797)

Diese Petition fordert die Brandenburger Stadtverordneten auf, diesen Antrag abzulehnen und stattdessen einen Beschluss zu fassen, die Wildblumen- und Kräuterwiesen aus der Initiative "Brandenburg summt" in Zukunft besser zu bewirtschaften, damit diese dem Zweck des Artenschutzes weiterhin dienen können und dennoch ästhetisch anspruchsvoll aussehen.

Eine ausführliche Begründung der Petition findet ihr unter dem oben angegebenen Link auf der Petitionsseite von Open Petition.

Geschäftsstelle der Grünen

Kommt uns gerne auch in der Geschäftsstelle in der Ritterstraße 90 besuchen. 

Das Büro ist in der Regel von Montag bis Mittwoch in der Zeit zwischen 14 und 17 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf euren Besuch.

 

Unsere Termine

Entfällt: Öffentliche Fraktionssitzung

Diese Sitzung der Fraktion entfällt wegen des zeitgleich stattfindenden Grünflächenforums. 

Mehr

Fraktionssitzung

In der Woche der SVV trifft sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zur Fraktionssitzung. Eine Teilnahme an diesen Sitzungen ist nach vorheriger Absprache möglich.  [...]

Mehr

Unterstützung für den Kreisverband

Für alle Mitglieder und Sympathisanten, die die Arbeit des Kreisverbandes auch finanziell unterstützen möchten, können dies unter folgender Bankverbindung tun:

Inhaber: KV Grüne Brandenburg Havel
IBAN: DE04 1606 2073 0008 0784 75

Wir bedanken uns für alle Spenden.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>