Fortbestand Industriemuseum

Beschlussantrag Nr. 318/2023 - Status: abgelehnt

03.01.24 –

1. Die Verwaltung wird beauftragt, in Zusammenarbeit mit dem Trägerverein des Industriemuseums Lösungen zu finden, um den Weiterbestand dieser wichtigen Kultureinrichtung bis zur Wiedereröffnung zu sichern.

2. Sollte es trotz Ausschöpfung vorhandener staatlicher Unterstützungsmöglichkeiten zu Liquiditätsengpässen beim Trägervereins kommen, unterstützt die Stadt Brandenburg den Trägerverein mit Liquiditätshilfen. Dazu wird die Verwaltung beauftragt, in enger Abstimmung mit dem Trägerverein monatlich den evtl. Bedarf zu ermitteln.

Fassung vom 17.11.2023:

Die Verwaltung wird beauftragt, in Zusammenarbeit mit dem Trägerverein des Industriemuseums Lösungen zu finden, um den Weiterbestand dieser wichtigen Kultureinrichtung bis zu einer möglichen Wiedereröffnung zu sichern. Neben einer zu prüfenden Möglichkeit in Bezug auf Kurzarbeit soll bei Bedarf auch eine monatliche Überbrückungshilfe in Höhe von max. 4.500 € (Ausfall Eintrittsgelder) gewährt werden.

Die Beschlussvorlage zum Herunterladen 

Kategorie

Beschlussanträge

Geschäftsstelle der Grünen

Kommt uns gerne auch in der Geschäftsstelle in der Ritterstraße 90 besuchen. 

Das Büro ist in der Regel von Montag bis Mittwoch in der Zeit zwischen 14 und 17 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf euren Besuch.

 

Unsere Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

Unterstützung für den Kreisverband

Für alle Mitglieder und Sympathisanten, die die Arbeit des Kreisverbandes auch finanziell unterstützen möchten, können dies unter folgender Bankverbindung tun:

Inhaber: KV Grüne Brandenburg Havel
IBAN: DE04 1606 2073 0008 0784 75

Wir bedanken uns für alle Spenden.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>